Tel: +49 (0)2253 5455 - 65

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER TRIPPE:BERATUNG!

Ihr Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

Unser Portfolio für Sie

Trippe Beratung Punkte Navigation

Payback lädt über 27 Mio. Kunden zum M-Payment ein

Medienberichten zufolge konnte Payback mehrere große Händler für die M-Payment Pilotphase gewinnen. Nach Angaben der Lebensmittel Zeitung sind die Drogeriekette DM, Galeria Kaufhof, die Supermarktketten Real und Rewe, der Tierfutteranbieter Fressnapf und Aral bei der ersten Pilotphase dabei, die bereits Ende Juni starten soll. Dann könnte man womöglich in 290 Real Supermärkten mobil bezahlen. Kunden…

Mehr lesen...

Secondary Ticketing bleibt Wachstumstreiber für Ticketmaster

Live Nation Entertainment legte seinen Bericht für das 1. Quartal 2016 vor und meldet ein Plus von 10 Prozent. Die Live Nation Tochter Ticketmaster erzielte demnach im 1. Quartal 2016 einen Bruttotransaktionswert (GTV) von plus 18 Prozent bei konstanten Wechselkursen. Wachstumstreiber bei Ticketmaster ist erneut das Secondary Ticketinggeschäft mit plus 43 Prozent. Damit liegen die…

Mehr lesen...

Was bringt Social Media in der Kultur?

TheaterManagement aktuell, der unabhängige Informationsdienst für das Management in Bühnen-, Konzert- und Veranstaltungsbetrieben führt derzeit eine Online-Befragung zur Nutzung und Bedeutung von Social Media in der Kulturbranche durch. Unter anderem wird gefragt, welchen Einfluss Facebook und Youtube auf den Ticketverkauf haben. Hier geht es zur Umfrage https://de.surveymonkey.com/r/B3RC6PY

Mehr lesen...

T:B Experten-Forum Ticketm@nagement 2016

06. und 07.10.2016 Max-Schmeling-Halle, Berlin www.trippe-beratung.de

Mehr lesen...

rda Workshop

05. – 07.07.2016 koelnmesse www.rda-workshop.de

Mehr lesen...

INTHEGA Frühjahrstagung

02. und 03.05. 2016 Konferenzzentrum Maininsel, Schweinfurt www.inthega.de

Mehr lesen...

CTS EVENTIM und SONY MUSIC ENTERTAINMENT betreiben gemeinsames Ticketing in Lateinamerika

CTS EVENTIM und SONY MUSIC ENTERTAINMENT haben ein Joint Venture (JV) für Ticketing-Dienstleistungen in Lateinamerika vereinbart. Das JV wird lokal unter der Marke EVENTIM auftreten und Ticketsysteme sowie entsprechende Dienstleistungen für Veranstalter und Venues anbieten. Endkunden werden die Tickets über eine Vielzahl von Kanälen erwerben können, darunter auch Internet-Portale und Mobile Apps. Das JV setzt…

Mehr lesen...

Marktanteil von myticket steigt

Die DEAG Deutsche Entertainment AG berichtet über das Geschäftsjahr 2015 und den Ausblick für 2016. Der konsolidierte Konzernumsatz nach IFRS verbesserte sich laut testiertem Jahresabschluss 2015 signifikant auf 200,4 Mio. Euro. Dies bedeutet ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 16,1 Prozent. Zum Wachstum trugen die beiden Segmente, Live Touring und Entertainment Services, der DEAG gleichermaßen…

Mehr lesen...

Mobile Ticketing wächst weltweit um 50 Prozent

Mobiles Ticketing wächst weltweit stark: Die Zahl der verkauften Tickets für Nah- und Fernverkehr, Flüge und Veranstaltungen soll 2020 weltweit auf 32 Milliarden ansteigen. Das besagt eine aktuelle Studie von Juniper Research. Dies würde eine Verdoppelung im Vergleich zu den für dieses Jahr prognostizierten Verkäufen bedeuten. Als Grund für das starke Wachstum nennt Juniper Research…

Mehr lesen...

Panne beim Ticketverkauf für Gurtenfestival

Aufgrund einer technischen Störung beim Schweizer Online-Ticketverkäufer Starticket am 26. April wurden während des Bestellprozesses bei der Buchung von Karten für das Berner Gurtenfestival zum Teil fremde Kunden-Konten angezeigt. Die Störung wurde noch am gleichen Tag behoben, dennoch wurde zwischenzeitlich der Verkauf der Gurtenfestival-Tickets gestoppt. In der Folge konnten nicht alle Tickets für das Gurten-Festival…

Mehr lesen...

Payback lädt über 27 Mio. Kunden zum M-Payment ein

Medienberichten zufolge konnte Payback mehrere große Händler für die M-Payment Pilotphase gewinnen. Nach Angaben der Lebensmittel Zeitung sind die Drogeriekette DM, Galeria Kaufhof, die Supermarktketten Real und Rewe, der Tierfutteranbieter Fressnapf und Aral bei der ersten Pilotphase dabei, die bereits Ende Juni starten soll. Dann könnte man womöglich in 290 Real Supermärkten mobil bezahlen. Kunden…

Mehr lesen...

Secondary Ticketing bleibt Wachstumstreiber für Ticketmaster

Live Nation Entertainment legte seinen Bericht für das 1. Quartal 2016 vor und meldet ein Plus von 10 Prozent. Die Live Nation Tochter Ticketmaster erzielte demnach im 1. Quartal 2016 einen Bruttotransaktionswert (GTV) von plus 18 Prozent bei konstanten Wechselkursen. Wachstumstreiber bei Ticketmaster ist erneut das Secondary Ticketinggeschäft mit plus 43 Prozent. Damit liegen die…

Mehr lesen...

Was bringt Social Media in der Kultur?

TheaterManagement aktuell, der unabhängige Informationsdienst für das Management in Bühnen-, Konzert- und Veranstaltungsbetrieben führt derzeit eine Online-Befragung zur Nutzung und Bedeutung von Social Media in der Kulturbranche durch. Unter anderem wird gefragt, welchen Einfluss Facebook und Youtube auf den Ticketverkauf haben. Hier geht es zur Umfrage https://de.surveymonkey.com/r/B3RC6PY

Mehr lesen...

T:B Experten-Forum Ticketm@nagement 2016

06. und 07.10.2016 Max-Schmeling-Halle, Berlin www.trippe-beratung.de

Mehr lesen...

rda Workshop

05. – 07.07.2016 koelnmesse www.rda-workshop.de

Mehr lesen...

INTHEGA Frühjahrstagung

02. und 03.05. 2016 Konferenzzentrum Maininsel, Schweinfurt www.inthega.de

Mehr lesen...

CTS EVENTIM und SONY MUSIC ENTERTAINMENT betreiben gemeinsames Ticketing in Lateinamerika

CTS EVENTIM und SONY MUSIC ENTERTAINMENT haben ein Joint Venture (JV) für Ticketing-Dienstleistungen in Lateinamerika vereinbart. Das JV wird lokal unter der Marke EVENTIM auftreten und Ticketsysteme sowie entsprechende Dienstleistungen für Veranstalter und Venues anbieten. Endkunden werden die Tickets über eine Vielzahl von Kanälen erwerben können, darunter auch Internet-Portale und Mobile Apps. Das JV setzt…

Mehr lesen...

Marktanteil von myticket steigt

Die DEAG Deutsche Entertainment AG berichtet über das Geschäftsjahr 2015 und den Ausblick für 2016. Der konsolidierte Konzernumsatz nach IFRS verbesserte sich laut testiertem Jahresabschluss 2015 signifikant auf 200,4 Mio. Euro. Dies bedeutet ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 16,1 Prozent. Zum Wachstum trugen die beiden Segmente, Live Touring und Entertainment Services, der DEAG gleichermaßen…

Mehr lesen...

Mobile Ticketing wächst weltweit um 50 Prozent

Mobiles Ticketing wächst weltweit stark: Die Zahl der verkauften Tickets für Nah- und Fernverkehr, Flüge und Veranstaltungen soll 2020 weltweit auf 32 Milliarden ansteigen. Das besagt eine aktuelle Studie von Juniper Research. Dies würde eine Verdoppelung im Vergleich zu den für dieses Jahr prognostizierten Verkäufen bedeuten. Als Grund für das starke Wachstum nennt Juniper Research…

Mehr lesen...

Panne beim Ticketverkauf für Gurtenfestival

Aufgrund einer technischen Störung beim Schweizer Online-Ticketverkäufer Starticket am 26. April wurden während des Bestellprozesses bei der Buchung von Karten für das Berner Gurtenfestival zum Teil fremde Kunden-Konten angezeigt. Die Störung wurde noch am gleichen Tag behoben, dennoch wurde zwischenzeitlich der Verkauf der Gurtenfestival-Tickets gestoppt. In der Folge konnten nicht alle Tickets für das Gurten-Festival…

Mehr lesen...
Beratungslösungen im Bereich Ticketing

Unsere Erfahrung ist Ihr Erfolgsfaktor

Die Trippe:Beratung ist Ihr unabhängiger Partner für kompetente Beratungsleistungen und individuelle Organisationslösungen. Seit über 30 Jahren gestalten wir erfolgreiche Strategien und Lösungen für das Ticketing und den Handel in Deutschland und Europa.

Nach Ihren Vorstellungen entwickeln wir zielorientierte Organisationslösungen in Kooperation mit Ihren Mitarbeitern und begleiten Ihre Projekte fachlich verantwortlich von der Analyse bis zur Wartung. Für Sie bedeutet das:

  • Echter Know-how-Transfer
  • Hohe interne Akzeptanz
  • Effiziente und kostensparende Lösungen

Unsere praxisorientierte Beratungskompetenz basiert auf intensiven Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit im Rahmen von komplexen Projekten aufgebaut haben.

ÜBER 30 JAHRE BERATUNGSERFAHRUNG IM TICKETMANAGEMENT

Die Trippe:Beratung ist Ihr neutraler Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen. Mehr als 30 Jahre erfolgreiche Beratungserfahrung und Branchen-Know-How im Ticketmanagement sprechen für uns.

  • Sie wollen neue Zielgruppen erschließen oder etablierte Prozesse optimieren?
  • Sie benötigen frisches Know-how, um innovative Angebote im Sinne Ihrer Kunden abzusichern?
  • Sie suchen den Coach, der serviceorientierte und revisionssichere Prozesse in Ihrem Unternehmen etabliert?

Wir beraten Sie gern, wenn es um Unternehmensstrategien, Organisationslösungen, Prozess-Analysen, Benchmarking oder Marketing-Konzepte geht.

Unsere Unabhängigkeit garantiert Ihnen kompetente Leistungen!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an unter 02253 545565 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Projektbeispiele

Die folgenden Projektbeispiele vermitteln einen Eindruck bzgl. unserer Beratungskompetenzen:

Der Aufbau bzw. Relaunch regionaler Ticketing-Dienstleister

(z.B. München Ticket, Nordwest Ticket, Wien Ticket)

Die Organisation des Ticketings und der Einlasskontrolle

(z.B. Bundesgartenschau München, IGA 2017 Berlin, Wiener Prater Stadion, Zoo Köln, Messe Berlin, Messe München, NDR Media, Elbphilharmonie Plaza, Web-Shop Elbphilharmonie und Laeiszhalle)

Im Rahmen dieser Projekte wurde das Geschäftsmodell per moderierten Workshops in Kooperation mit dem Kunden erarbeitet, die Ergebnisse dokumentiert und bis hin zum Businessplan aufbereitet.

Auf dieser Basis entstanden Leistungsbeschreibungen, es wurden Ausschreibungen durchgeführt und die Entscheidungsfindung moderiert.

Die Zutrittskontrolle zu Baustellen

Für die Zeppelin Streif Baulogistik hat die Trippe:Beratung eine Web-basierte Standard-Lösung konzipiert und im Werkvertrag implementiert. Der laufende Produktionseinsatz wird im Rahmen eines Wartungsvertrags unterstützt.

Die Organisation der Pilgerregistrierung im Rahmen des Weltjugendtages in Köln.

Ziel war die schnelle Abwicklung (ca. 48 Std.) der Registrierung von über 400 Tsd Pilgern. Entscheidende Rahmenbedingung war der Einsatz ehrenamtlicher Ressourcen, die innerhalb weniger Stunden qualifiziert wurden. Die Trippe:Beratung hat hier einfache Prozesse konzipiert, die notwendigen Dokumente und Arbeitsmittel entworfen und entsprechende Arbeitsanweisungen dokumentiert. Des Weiteren wurden Kooperationen mit Partnern zwecks Geldentsorgung und Implementierung des Kassenwesens etabliert.

Für die Umsetzung dieser Aufgabenstellungen im Rahmen des WJT war die Trippe:Beratung als Projektleiter verantwortlich.

Das komplette Rechnungswesen für eine SaaS-Ticketinglösung (Ticket Online)

Die Standard-Ticketing-Lösung wurde als Netzwerksystem (Software as a Service) betrieben und stellte den unterschiedlichsten Nutzern (Veranstalter, Agenturen, Service-Provider und Vorverkaufsstellen) umfassende Funktionalitäten per Internet zur Verfügung. Die Trippe:Beratung hat im Rahmen eines langfristigen Werkvertrags alle Funktionen des Rechnungswesens konzipiert, realisiert und gewartet. Implementiert war die Abrechnung aller Geldflüsse vom Endkunden bis zum Veranstalter sowie aller Beteiligten, die an dem Verkaufsprozess partizipierten.

Alle Abrechnungsprozesse genügten den Anforderungen bzgl. GoB und waren entsprechend testiert.

In der Regel begleitet die Trippe:Beratung die Einführung der neuen Organisationslösungen und den Produktionsbetrieb langfristig in Form von Projektmanagement und Projektsteuerung. Hier gilt es insbesondere die zahlreichen am Projekt beteiligten Implementierungspartner zu koordinieren und die Projekttermine abzusichern.

Das T:B Expertenforum - Ticketm@nagement 2016

Der renommierte Ticketing-Kongress hatte am 6. und 7. Oktober 2016 zum 17. Mal seine Pforten für den Erfahrungsaustausch zwischen Experten, Anbieter und Anwender der Ticketing-Branche im deutschsprachigen Raum geöffnet.

Mit einem praxisorientierten Vortrags- und Workshop-Programm hat der Ticketing-Branchentreff Upcoming Trends vorgestellt und Best-Practice-Beispiele beleuchtet.

Presenting Partner

Ticketmaster

 

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für die mehr als erfolgreiche Veranstaltung. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach fast 10 Jahren „Ticketing-Arbeit“ mit so vielen positiven Eindrücken, neuen Ideen und zahlreichen neuen Kontakten nach Hause fahren konnte. Neben den Anwenderforum unseres eigenen Ticketanbieters CTS Eventim, wird nun auch das Expertenforum 2017 fest auf meiner Agenda stehen.
Ihnen und Ihren vielen Helfern im Background noch einmal herzlichen Dank!
Andreas Menke, Stadt Hamm

Ihr Kontakt zu Trippe:Beratung

 

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an! Wir freuen uns auf Sie und melden uns umgehend. 
Wenn Sie zusätzliche Kontaktinformationen senden wollen, schreiben Sie diese unten in "Ihre Nachricht".

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Trippe:Beratung GmbH

Hanns-Wolfgang Trippe
Hanns-Wolfgang Trippe

Trippe:Beratung
Gesellschaft für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen mbH
Vollmert 5
53902 Bad Münstereifel
Deutschland

Telefon: +49 (0)2253 5455 - 65
Fax: +49 (0)2253 5455 - 67
E-Mail: info@trippe-beratung.de
Website: www.trippe-beratung.de

Name (Pflichtfeld):

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Telefonnummer (Pflichtfeld):

Adresse:


Ihre Nachricht:

 Abonnement des T:B-News-Ticker:

Bitte senden Sie mir den kostenlosen T:B-News-Ticker zu. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

 Einverständniserklärung:

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und dem Anbieter verwendet und gespeichert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.