Tel: +49 (0)2253 5455 - 65

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER TRIPPE:BERATUNG!

Ihr Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

TICKETING

EXPERTENFORUM

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

EINLASSKONTROLLE

KONFERENZORGANISATION

Unser Portfolio für Sie

Trippe Beratung Punkte Navigation

SECUTIX ernennt Norbert Stockmann zum Managing Director

SecuTix SA, globaler Anbieter einer Ticketing Engagement Plattform für die Sport-, Kultur- und Frei-zeitbranche, ernennt Norbert Stockmann als neuen Managing Director für die D/A/CH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Norbert Stockmanns Aufgabe ist es, SecuTix als die führende White-Label-Ticketing-Engagement-Plattform im deutschsprachigen Ticketingmarkt zu positionieren, da das Unternehmen in Europa weiter wachsen will, wie es in einer aktuellen…

Mehr lesen...

Neue Geschäftsführung und Wechsel im Gesellschafterkreis bei Nordwest-Ticket

Ab April wird Angela Lamargese (49 Jahre) die Geschäftsführung von Herrn Achim Grob (56 Jahre) übernehmen, der sich aus privaten Gründen zurückzieht. Lamargese, die aus dem Verlagsmarketing der WESER-KURIER Mediengruppe kommt, kennt sich im Ticketgeschäft aus. Bereits Anfang der 90er Jahre hat Lamargese das erste Ticket-Call-Center in Bremen und den regionalen Eintrittskarten-verkauf über computergestützte Programme…

Mehr lesen...

CTS EVENTIM will Dividende verdoppeln

Geschäftsleitung und Aufsichtsrat der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA werden, laut aktueller Meldung, der Hauptversammlung am 9. Mai eine Dividende von EUR 0,98 je gewinnbezugsberechtigter Aktie vorschlagen (Vorjahr: EUR 0,46 pro Aktie). Das ist mehr als das Doppelte der Vorjahresdividende. Insgesamt sollen damit rund EUR 94,1 Mio. (Vorjahr: EUR 44,2 Mio.) an die Anteilseigner…

Mehr lesen...

Schwarzer Tag für Käufer von Schwarzmarkttickets

Die Absage eines Konzertes von LangLang in der Elbphilharmonie dürfte besonders die Fans ärgern, die ihre Tickets auf dem Schwarzmarkt gekauft haben. Medienberichten zufolge wurden Tickets über ein Internetauktionshaus für über 1.000 Euro angeboten. Zwei Tickets sogar zum Gesamtpreis von 2.222 Euro. Wer sein Ticket regulär an einer Vorverkaufsstelle erworben hat, erhält den Ticketpreis zurückerstattet,…

Mehr lesen...

Alibaba übernimmt Online-Ticketing Plattform Damai vollständig

Die chinesische Alibaba-Gruppe hat nun die volle Kontrolle über die Ticketing-Plattform Damai.cn mit Sitz in Peking, wie das Unternehmen kürzlich meldete. Bereits seit 2014 ist Alibaba an Damai beteiligt. Damai wurde 2004 gegründet und betreibt einen Online-Ticketing-Service für Konzerte, Sportveran-staltungen, Live-Theater, Filme und andere Veranstaltungen. Nach Unternehmensangaben ist der Online-Tickethändler weltweit in 330 Städten aktiv…

Mehr lesen...

Hanns-Wolfgang Trippe identifiziert 7 dominierende Ticketing Trends

In der aktuellen Ausgabe des Brancheninformationsdienstes TheaterManagement aktuell zeigt Hanns-Wolfgang Trippe, Ticketing-Experte und Initiator des Ticketing-Kongresses Ticketm@nagement 2017, Megatrends für das Ticketing der nahen Zukunft auf. Der anhaltende Trend zur weiteren Konsolidie-rung des Marktes durch Übernahmen und Zusammenschlüsse wie zuletzt im Fall von Jet Ticket oder bei Reservix und AD Ticket bleibt demnach für Veranstalter…

Mehr lesen...

TERMINÄNDERUNG Ticketing Fachkongress wegen Reeperbahn Festival eine Woche später T:B Expertenforum Ticketma@nagement 2017 findet jetzt am 28. und 29. September statt

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2017 ist der größte Fachkongress für Anwender und Anbieter von Ticketmanagementlösungen im Entertainment-, Sport- und Kultursektor im deutschspra-chigen Raum. Ursprünglich sollte das Treffen der Ticketing-Community in diesem Jahr am 21. und 22. September stattfinden. Aufgrund knapper Hotelkapazitäten in Hamburg während des Reeperbahn Festivals haben wir uns entschieden, den Fachkongress um eine…

Mehr lesen...

mytic myticket AG sucht am Standort Hamburg Manager Veranstaltungsservice (Vollzeit)

mytic myticket ist ein digitaler Anbieter im deutschen Ticketingmarkt. Im Zuge der weiteren Unterneh-mensexpansion sucht das Unternehmen für den Standort Hamburg eine/n Manager Veranstalterservice (m/w), Vollzeit 40,0 Std./Woche. Die detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie unter http://cdn.wlec.ag/images/myticket/angebote/mytic-myticket-ag-manager-veranstalterservice.pdf Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an Maike Kühn (m.kuehn@myticket.de).

Mehr lesen...

Peter Rieger ist verstorben

Wie EVENTIM Ende Januar meldete ist Peter Rieger verstorben. Gemeinsam mit seiner damaligen Frau Jutta Schremmer-Rieger gründete Peter Rieger 1983 in Köln die Peter Rieger Konzertagentur (PRK). Seit 1975 organisierte er Konzerttourneen zunächst mit deutschen Künstlern, unter anderem mit BAP. Rieger arbeitete unter anderem auch für die damals größte Veranstaltungsagentur Lippmann & Rau. Später kooperierte…

Mehr lesen...

Ticketmaster setzt Expansion in Europa fort

Ticketmaster setzt seine Expansion in Europa mit der Übernahme der führenden tschechischen Ticketing-Plattform Ticketpro fort, wie das Magazin Billboard meldet. Das 1992 gegründete Ticketpro ist in der Tschechischen Republik und in Polen tätig. Laut Ticketmaster verkauft die Plattform jährlich rund eine Million Tickets. Neben dem Verkauf von Tickets direkt an Musikfans hat Ticketpro seine TicketSoft…

Mehr lesen...

SECUTIX ernennt Norbert Stockmann zum Managing Director

SecuTix SA, globaler Anbieter einer Ticketing Engagement Plattform für die Sport-, Kultur- und Frei-zeitbranche, ernennt Norbert Stockmann als neuen Managing Director für die D/A/CH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Norbert Stockmanns Aufgabe ist es, SecuTix als die führende White-Label-Ticketing-Engagement-Plattform im deutschsprachigen Ticketingmarkt zu positionieren, da das Unternehmen in Europa weiter wachsen will, wie es in einer aktuellen…

Mehr lesen...

Neue Geschäftsführung und Wechsel im Gesellschafterkreis bei Nordwest-Ticket

Ab April wird Angela Lamargese (49 Jahre) die Geschäftsführung von Herrn Achim Grob (56 Jahre) übernehmen, der sich aus privaten Gründen zurückzieht. Lamargese, die aus dem Verlagsmarketing der WESER-KURIER Mediengruppe kommt, kennt sich im Ticketgeschäft aus. Bereits Anfang der 90er Jahre hat Lamargese das erste Ticket-Call-Center in Bremen und den regionalen Eintrittskarten-verkauf über computergestützte Programme…

Mehr lesen...

CTS EVENTIM will Dividende verdoppeln

Geschäftsleitung und Aufsichtsrat der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA werden, laut aktueller Meldung, der Hauptversammlung am 9. Mai eine Dividende von EUR 0,98 je gewinnbezugsberechtigter Aktie vorschlagen (Vorjahr: EUR 0,46 pro Aktie). Das ist mehr als das Doppelte der Vorjahresdividende. Insgesamt sollen damit rund EUR 94,1 Mio. (Vorjahr: EUR 44,2 Mio.) an die Anteilseigner…

Mehr lesen...

Schwarzer Tag für Käufer von Schwarzmarkttickets

Die Absage eines Konzertes von LangLang in der Elbphilharmonie dürfte besonders die Fans ärgern, die ihre Tickets auf dem Schwarzmarkt gekauft haben. Medienberichten zufolge wurden Tickets über ein Internetauktionshaus für über 1.000 Euro angeboten. Zwei Tickets sogar zum Gesamtpreis von 2.222 Euro. Wer sein Ticket regulär an einer Vorverkaufsstelle erworben hat, erhält den Ticketpreis zurückerstattet,…

Mehr lesen...

Alibaba übernimmt Online-Ticketing Plattform Damai vollständig

Die chinesische Alibaba-Gruppe hat nun die volle Kontrolle über die Ticketing-Plattform Damai.cn mit Sitz in Peking, wie das Unternehmen kürzlich meldete. Bereits seit 2014 ist Alibaba an Damai beteiligt. Damai wurde 2004 gegründet und betreibt einen Online-Ticketing-Service für Konzerte, Sportveran-staltungen, Live-Theater, Filme und andere Veranstaltungen. Nach Unternehmensangaben ist der Online-Tickethändler weltweit in 330 Städten aktiv…

Mehr lesen...

Hanns-Wolfgang Trippe identifiziert 7 dominierende Ticketing Trends

In der aktuellen Ausgabe des Brancheninformationsdienstes TheaterManagement aktuell zeigt Hanns-Wolfgang Trippe, Ticketing-Experte und Initiator des Ticketing-Kongresses Ticketm@nagement 2017, Megatrends für das Ticketing der nahen Zukunft auf. Der anhaltende Trend zur weiteren Konsolidie-rung des Marktes durch Übernahmen und Zusammenschlüsse wie zuletzt im Fall von Jet Ticket oder bei Reservix und AD Ticket bleibt demnach für Veranstalter…

Mehr lesen...

TERMINÄNDERUNG Ticketing Fachkongress wegen Reeperbahn Festival eine Woche später T:B Expertenforum Ticketma@nagement 2017 findet jetzt am 28. und 29. September statt

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2017 ist der größte Fachkongress für Anwender und Anbieter von Ticketmanagementlösungen im Entertainment-, Sport- und Kultursektor im deutschspra-chigen Raum. Ursprünglich sollte das Treffen der Ticketing-Community in diesem Jahr am 21. und 22. September stattfinden. Aufgrund knapper Hotelkapazitäten in Hamburg während des Reeperbahn Festivals haben wir uns entschieden, den Fachkongress um eine…

Mehr lesen...

mytic myticket AG sucht am Standort Hamburg Manager Veranstaltungsservice (Vollzeit)

mytic myticket ist ein digitaler Anbieter im deutschen Ticketingmarkt. Im Zuge der weiteren Unterneh-mensexpansion sucht das Unternehmen für den Standort Hamburg eine/n Manager Veranstalterservice (m/w), Vollzeit 40,0 Std./Woche. Die detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie unter http://cdn.wlec.ag/images/myticket/angebote/mytic-myticket-ag-manager-veranstalterservice.pdf Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an Maike Kühn (m.kuehn@myticket.de).

Mehr lesen...

Peter Rieger ist verstorben

Wie EVENTIM Ende Januar meldete ist Peter Rieger verstorben. Gemeinsam mit seiner damaligen Frau Jutta Schremmer-Rieger gründete Peter Rieger 1983 in Köln die Peter Rieger Konzertagentur (PRK). Seit 1975 organisierte er Konzerttourneen zunächst mit deutschen Künstlern, unter anderem mit BAP. Rieger arbeitete unter anderem auch für die damals größte Veranstaltungsagentur Lippmann & Rau. Später kooperierte…

Mehr lesen...

Ticketmaster setzt Expansion in Europa fort

Ticketmaster setzt seine Expansion in Europa mit der Übernahme der führenden tschechischen Ticketing-Plattform Ticketpro fort, wie das Magazin Billboard meldet. Das 1992 gegründete Ticketpro ist in der Tschechischen Republik und in Polen tätig. Laut Ticketmaster verkauft die Plattform jährlich rund eine Million Tickets. Neben dem Verkauf von Tickets direkt an Musikfans hat Ticketpro seine TicketSoft…

Mehr lesen...
Beratungslösungen im Bereich Ticketing

Unsere Erfahrung ist Ihr Erfolgsfaktor

Die Trippe:Beratung ist Ihr unabhängiger Partner für kompetente Beratungsleistungen und individuelle Organisationslösungen. Seit über 30 Jahren gestalten wir erfolgreiche Strategien und Lösungen für das Ticketing und den Handel in Deutschland und Europa.

Nach Ihren Vorstellungen entwickeln wir zielorientierte Organisationslösungen in Kooperation mit Ihren Mitarbeitern und begleiten Ihre Projekte fachlich verantwortlich von der Analyse bis zur Wartung. Für Sie bedeutet das:

  • Echter Know-how-Transfer
  • Hohe interne Akzeptanz
  • Effiziente und kostensparende Lösungen

Unsere praxisorientierte Beratungskompetenz basiert auf intensiven Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit im Rahmen von komplexen Projekten aufgebaut haben.

ÜBER 30 JAHRE BERATUNGSERFAHRUNG IM TICKETMANAGEMENT

Die Trippe:Beratung ist Ihr neutraler Partner für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen. Mehr als 30 Jahre erfolgreiche Beratungserfahrung und Branchen-Know-How im Ticketmanagement sprechen für uns.

  • Sie wollen neue Zielgruppen erschließen oder etablierte Prozesse optimieren?
  • Sie benötigen frisches Know-how, um innovative Angebote im Sinne Ihrer Kunden abzusichern?
  • Sie suchen den Coach, der serviceorientierte und revisionssichere Prozesse in Ihrem Unternehmen etabliert?

Wir beraten Sie gern, wenn es um Unternehmensstrategien, Organisationslösungen, Prozess-Analysen, Benchmarking oder Marketing-Konzepte geht.

Unsere Unabhängigkeit garantiert Ihnen kompetente Leistungen!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an unter 02253 545565 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Projektbeispiele

Die folgenden Projektbeispiele vermitteln einen Eindruck bzgl. unserer Beratungskompetenzen:

Der Aufbau bzw. Relaunch regionaler Ticketing-Dienstleister

(z.B. München Ticket, Nordwest Ticket, Wien Ticket)

Die Organisation des Ticketings und der Einlasskontrolle

(z.B. Bundesgartenschau München, IGA 2017 Berlin, Wiener Prater Stadion, Zoo Köln, Messe Berlin, Messe München, NDR Media, Elbphilharmonie Plaza, Web-Shop Elbphilharmonie und Laeiszhalle)

Im Rahmen dieser Projekte wurde das Geschäftsmodell per moderierten Workshops in Kooperation mit dem Kunden erarbeitet, die Ergebnisse dokumentiert und bis hin zum Businessplan aufbereitet.

Auf dieser Basis entstanden Leistungsbeschreibungen, es wurden Ausschreibungen durchgeführt und die Entscheidungsfindung moderiert.

Die Zutrittskontrolle zu Baustellen

Für die Zeppelin Streif Baulogistik hat die Trippe:Beratung eine Web-basierte Standard-Lösung konzipiert und im Werkvertrag implementiert. Der laufende Produktionseinsatz wird im Rahmen eines Wartungsvertrags unterstützt.

Die Organisation der Pilgerregistrierung im Rahmen des Weltjugendtages in Köln.

Ziel war die schnelle Abwicklung (ca. 48 Std.) der Registrierung von über 400 Tsd Pilgern. Entscheidende Rahmenbedingung war der Einsatz ehrenamtlicher Ressourcen, die innerhalb weniger Stunden qualifiziert wurden. Die Trippe:Beratung hat hier einfache Prozesse konzipiert, die notwendigen Dokumente und Arbeitsmittel entworfen und entsprechende Arbeitsanweisungen dokumentiert. Des Weiteren wurden Kooperationen mit Partnern zwecks Geldentsorgung und Implementierung des Kassenwesens etabliert.

Für die Umsetzung dieser Aufgabenstellungen im Rahmen des WJT war die Trippe:Beratung als Projektleiter verantwortlich.

Das komplette Rechnungswesen für eine SaaS-Ticketinglösung (Ticket Online)

Die Standard-Ticketing-Lösung wurde als Netzwerksystem (Software as a Service) betrieben und stellte den unterschiedlichsten Nutzern (Veranstalter, Agenturen, Service-Provider und Vorverkaufsstellen) umfassende Funktionalitäten per Internet zur Verfügung. Die Trippe:Beratung hat im Rahmen eines langfristigen Werkvertrags alle Funktionen des Rechnungswesens konzipiert, realisiert und gewartet. Implementiert war die Abrechnung aller Geldflüsse vom Endkunden bis zum Veranstalter sowie aller Beteiligten, die an dem Verkaufsprozess partizipierten.

Alle Abrechnungsprozesse genügten den Anforderungen bzgl. GoB und waren entsprechend testiert.

In der Regel begleitet die Trippe:Beratung die Einführung der neuen Organisationslösungen und den Produktionsbetrieb langfristig in Form von Projektmanagement und Projektsteuerung. Hier gilt es insbesondere die zahlreichen am Projekt beteiligten Implementierungspartner zu koordinieren und die Projekttermine abzusichern.

Das T:B Expertenforum - Ticketm@nagement 2017

Der etablierte Ticketing-Kongress öffnet am 28. und 29. September wieder seine Pforten für den intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Experten, Anbietern und Anwendern der Ticketing-Branche im deutschsprachigen Raum.

Mit einem praxisorientierten Vortrags- und Workshop-Programm stellt der Ticketing-Branchentreff Upcoming Trends vor und beleuchtet BestPractice-Beispiele.

Presenting Partner

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für die mehr als erfolgreiche Veranstaltung. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach fast 10 Jahren „Ticketing-Arbeit“ mit so vielen positiven Eindrücken, neuen Ideen und zahlreichen neuen Kontakten nach Hause fahren konnte. Neben den Anwenderforum unseres eigenen Ticketanbieters CTS Eventim, wird nun auch das Expertenforum 2017 fest auf meiner Agenda stehen.
Ihnen und Ihren vielen Helfern im Background noch einmal herzlichen Dank!
Andreas Menke, Stadt Hamm zum letzten Expertenforum 2016

Ihr Kontakt zu Trippe:Beratung

 

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an! Wir freuen uns auf Sie und melden uns umgehend. 
Wenn Sie zusätzliche Kontaktinformationen senden wollen, schreiben Sie diese unten in "Ihre Nachricht".

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Trippe:Beratung GmbH

Hanns-Wolfgang Trippe
Hanns-Wolfgang Trippe

Trippe:Beratung
Gesellschaft für betriebswirtschaftliche Strategien und Lösungen mbH
Vollmert 5
53902 Bad Münstereifel
Deutschland

Telefon: +49 (0)2253 5455 - 65
Fax: +49 (0)2253 5455 - 67
E-Mail: info@trippe-beratung.de
Website: www.trippe-beratung.de

Name (Pflichtfeld):

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Telefonnummer (Pflichtfeld):

Adresse:


Ihre Nachricht:

Abonnement des T:B-News-Ticker:

Bitte senden Sie mir den kostenlosen T:B-News-Ticker zu. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

Einverständniserklärung:

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial zwischen mir und dem Anbieter verwendet und gespeichert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.