Tel: +49 (0)2253 5455 - 65

EXPERTENFORUM

EXPERTENFORUM

Das T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2017 wird das Branchentreffen der Ticketingfachleute in Deutschland. Der hohe Qualitätsstandard und die starke Fokussierung von Thema und Zielgruppe garantierten den Kongressteilnehmern, Ausstellern und Werbepartnern wie immer eine maximale Effizienz ihrer Beteiligung. Seit 1999 nehmen jährlich über 100 Führungs- und Fachkräfte für Eintrittskartenverkauf, Mobile-Ticketing, CRM, White-Label-Shops, Payment, Zutrittsmanagement, Ticketvertrieb und Marketing aus allen Bereichen des Event- und Veranstaltungsbusiness an den T:B Expertenforen teil.

 

T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2017
28. und 29. September 2017
Elbphilharmonie, Hamburg

 

Presenting Partner

Logo TB-Expertenforum
K = Keynote
W = Workshop
ZeitTitel / ThemaReferenten / Firma
1. Konferenztag, vormittags
ab 8:00 Eintreffen der Teilnehmer
Check-in

08:50 Begrüßung
K09:00Ticketm@nagement 2017
wo stehen wir heute – was kommt auf uns zu?

H.-W. Trippe,
Trippe:Beratung GmbH
K09:30 Revolution in der Event Branche?!
Carsten Wohlrath
Produkt Management SAP Event Ticketing
SAP SE
K10:15Ticketing Goes Multichannel


Axel Helbig
foryouandyourcustomers
11:00Kaffeepause
11:15 Workshop I
WPackaging – Wie viel Komplexität versteht der Kunde?

Florian Knüppel
Solution Management SAP Event Ticketing
SAP SE
WTicket-Schutz / Chance – Change – Challenge
Frank Wegener
ERV – Europäische Reiseversicherung AG
WAnforderungen an ein Ticketsystem aus der Anwenderperspektive
N.N.
Theater Regensburg
11:15 Workshop II
WDie Bedeutung einer Ticketing Plattform als Teil des Vermarktungskonzeptes
einer City / Region


Norbert Stockmann
SecuTix SA
WErfahrungen – Ein Jahr Dein Ticket


Alexander Quickert
Dein Ticket AG
11:15 Workshop III
WTicketing und Datenschutz


RA Ulrich Poser
WRegistrierkassen im Umfeld eines Open-Air-Festivals
am Beispiel Wacken Open Air


N.N.
simply-X
WStatus Quo / Registrierkassenpflicht in Deutschland
die gesetzlichen Anforderungen abdecken und darüber hinaus Ihre
Kundenbindung verbessern


Michael Becker
SV Sandhausen 1916 e.V
12:45Lunchbuffet
1. Konferenztag, nachmittags
14:15Workshop IV
WDynamic Pricing


Sebastian Kähler
Schmitz Tivoli
WDynamic Pricing im Hotelsektor
Einblicke und Ausblicke


Stefan Pallasch
Pierdrei Hotel Hafencity Hamburg
WVertriebsoptimierung im Musicalsegment


N.N.
Stage Entertainment GmbH
14:15Workshop V
WEine Win-Win Situation: Tickets verlosen statt verkaufen


Dr. Philipp Stein
Thomas Harden
Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH
WVertriebsstrategien bei starkem Nachfrageüberhang
am Beispiel der Bayreuther Festspiele


Holger von Berg
Bayreuther Festspiel GmbH
15:45 Kaffeepause
16:00Workshop VI
WAktuelle Entwicklungen & Ausblick zur Kartenzahlung
am Point of Sales


Jörg Stahl
Bundesverband der electronic cash Netzbetreiber (BecN) e.V.
WPayment – Next Step

N.N.
SIX Payment Services (Europe) S.A.
WBargeldloses Bezahlen im Umfeld eines Megaevents
am Beispiel Wacken Open Air


N.N.
simply-X GmbH
16:00Workshop VII
WSelfservice Ticketing als ergänzender Service etablierter Vertriebssysteme


N.N.
Ticketmaster Deutschland GmbH
WSelfservice Ticketing für Konferenzen und Firmenevents


Markus Scheele
event it AG
16:00Workshop VIII
WWie ticke ich – Wie ticken die anderen?
Workshop zur Persönlichkeitsanalyse im Business
praktisch und lebhaft
Erhellende Beispiele und Aha-Erlebnisse sowie Nutzen für Verhandlungen,
Verkaufs- und Mitarbeitergespräche garantiert.


Julia Thombansen
MUTmanagement GmbH
19:00Beginn der Abendveranstaltung
(Angie’s Nightclub, Reeperbahn)

2. Konferenztag
ab 10:00Besichtigung ausgewählter Veranstaltungsstätten in Hamburg.
Bisher bestätigt:
Mehr! Theater Hamburg


13:30Elbphilharmonie Hamburg